Aktuelle Einträge

Anlässlich der von den Verkehrsbetrieben BoGeStra und VER in der vergangenen Woche durchgeführten verstärkten Fahrscheinkontrollen mit Polizeibegleitung weist die Piratenpartei auf ihr Nahverkehrskonzept „Bus und Bahn #fahrscheinfrei“ hin. Einfach einsteigen ohne Ticketstress! „Jeder kann dann einfach in Bus und Bahn einsteigen. Der Nahverkehr wird dadurch attraktiver und würde stärker genutzt. Dies führt zu einem Ausbau des ÖPNV. Dieser Ausbau ist für eine älter werdende Gesellschaft und a...
Weiterlesen

 

Die Piratenpartei kämpft schon lange auf Landesebene für die Rückkehr zu einer sechjährigen gymnasialen Mittelstufe und gegen das zwangsweise Turbo-Abi. Wir PIRATEN stehen als einzige Partei schon von...
Weiterlesen

 

Gemeinsame Presseerklärung vom 16.09.2015 von Stefan Borggraefe und der Fraktion PIRATEN im Rat der Stadt Witten Neue Politik statt Stimmenfang Stefan Borggraefe und die PIRATENPARTEI in Witt...
Weiterlesen

 

In den vergangenen zwei Tagen konnten die Wittener am Hauptbahnhof wieder miterleben, wie ein Kunstwerk entsteht. Der Wittener Künstler Jonas Heinevetter, ich und einige weitere Helfer haben uns a...
Weiterlesen

 

Das Thema Breitbandausbau werde ich als Bürgermeister in Witten umgehend neu anpacken. Ein flächendeckendes, schnelles und belastbares Glasfasernetz ist unerlässlich für gute Zukunftschancen von Unter...
Weiterlesen

 


Linktipps

Stefan Borggraefe fordert nachhaltigen Breitbandausbau

Leider läuft derzeit viel schief beim Breitbandausbau in Witten und Herdecke. Für eine gute Zukunft brauchen wir einen nachhaltigen Ausbau mit Glasfaser bis zu den einzelnen Häusern!

Leider läuft derzeit viel schief beim Breitbandausbau in Witten und Herdecke. Für eine gute Zukunft brauchen wir einen nachhaltigen Ausbau mit Glasfaser bis zu den einzelnen Häusern!


RSS Piratenfraktion Witten